Bildbearbeitung leicht gemacht – Adobe Lightroom

 Kursdauer: 5 Stunden

Möchten Sie mehr aus Ihren Bildern machen? Das Beste aus Ihren schönsten Momenten herausholen und an der einen oder anderen Stelle kleinere Bildfehler korrigieren?! Vielleicht stimmen die Farben in Ihrem Bild nicht, der Sonnenuntergang war in Wirklichkeit farbenfroher, der Himmel blauer, die Nacht dunkler und das Gras grüner?! Wächst Ihnen Ihre digitale Bildsammlung langsam über den Kopf und Sie finden einfach nichts wieder? Dann ist Lightroom genau das richtige Programm.

Adobe Lightroom bietet Ihnen alle Möglichkeiten Ihre Bilder so zu entwickeln, dass Ihr Foto auf wirklich das zeigt, was Sie gesehen haben, denn häufig stoßen Kameras an technische Grenzen, die sich nur schwer oder teilweise gar nicht direkt beim Fotografieren umgehen lassen.

Neben den Möglichkeiten Ihr Foto zu “entwickeln” bietet Ihnen Lightroom verschieden Möglichkeiten Ihre Bilder zu sortieren und zu verwalten, das Wiederfinden Ihrer Schätze wird damit extrem erleichtert. So lassen sich problemlos automatische Bildersammlungen (thematisierte Bilderalben) erstellen, Ihre Bilder für den eMail Versand verkleinern oder auch in diversen online Plattformen (z.B. facebook oder Flickr) direkt hochladen und entsprechend anpassen.

Adobe Lightroom bietet Ihnen all diese Möglichkeiten und noch viel mehr! Lernen Sie das Programm und seine Möglichkeiten kennen. Für Teilnehmer, die das Programm noch nicht besitzen, empfiehlt es sich kurz vor Kursbeginn eine kostenlose Testversion direkt bei Adobe herunterzuladen und zu installieren.

Dabei ist Lightroom so einfach strukturiert, dass Sie auch ohne professionelle PC Kenntnisse und ohne Vorkenntnisse in der Bildbearbeitung verstehen und nutzen können. Lediglich die grundsätzliche Bedienung Ihres Laptops wird als Vorkenntnis vorausgesetzt.
Gemeinsam mit Ihnen werden wir die einzelnen Funktionen und Möglichkeiten des Programmes Schritt für Schritt durchgehen, werden beispielsweise Helligkeiten, Kontraste und Farben anpassen und auch kleinere Bildfehler korrigieren. Dabei legen wir höchsten Wert auf einfache, verständliche und praxisorientierte Erklärungen. Sie werden lernen, wie Sie Ihre Fotos durch eine gezielte Bildentwicklung noch weiter verbessern können. Ziel dieses Kurses ist es, Ihnen zu zeigen, wie einfach sich mit Lightroom Ihre Bilder perfektionieren lassen und Sie in Ihrer Fotografie und Kreativität weiter voranzubringen.

Die ersten Schritte werden wir anhand von ausgewählten Übungsbildern erläutern und die Möglichkeiten dieses Programmes direkt an diesen Bildern zeigen und gemeinsam durchgehen. Anschließend können die Teilnehmer direkt an Ihren eigenen Bildern üben und unter Anleitung Ihre eigenen Bilder entwickeln und so das Optimum aus Ihren Bildern herausholen.


 Themenschwerpunkte:

  • Fragen der Kursteilnehmer
  • Vorteile und Möglichkeiten der digitalen Bildentwicklung
  • JPG-Bilder und RAW-Dateien “entwickeln”
  • Anpassen von Helligkeiten, Kontrasten, Sättigung, Belichtung
  • Korrektur kleinerer Schönheitsfehler im Bild, z.B. Rot-Augen-Korrektur, Pickel entfernen, Störungen reduzieren
  • Farbanpassungen und nachträgliches Verbessern des Weißabgleichs
  • Bildzuschnitt, Perspektivkorrekturen
  • Schwarzweißfotografie
  • Farbfilter, Rauschreduzierung und Bilder schäfer zeichnen
  • Nutzen der Kreativ Filter bei der Bildentwicklung
  • gezielter Einsatz der Metadaten
  • Ordnerübergreifende Bildverwaltung durch Lightroom
  • automatisches Erstellen von thematischen Bildsammlungen (Bilderalben)
  • konvertieren von Bildern in andere Bildformate Formate
  • Nutzung von Schnittstellen zum Beispiel zu facebook oder Flickr
  • automatisches Einsetzen von Wasserzeichen und Copyright Vermerken

 

Voraussetzungen für den Kurs

  • Teilnehmer bringen bitte Ihren eigenen Laptop inklusive einer vorinstallierten und lauffähigen Version von Adobe Lightroom (ab Version 3) mit; eine kostenloste Testversion können Sie HIER herunterladen. Wir empfehlen das Netzteil für den Stromanschluss ebenfalls mitzubringen.
  • Bitte bringen Sie auch Ihre Kamera mit.
  • Eigene Bilder, die Sie bearbeiten möchten können Sie gerne ebenfalls mitbringen. Übungsbilder werden jedoch auch gestellt.